Gottesdienst

„Die ganze Gemeinde traf sich immer wieder im Tempel
in der Halle Salomos, fest vereint im Glauben.”
Apostelgeschichte 5, 12b

Schon die ersten Christen kamen regelmäßig zusammen, um Gott anzubeten und auf sein Wort zu hören. Diese Zusammenkünfte sind auch heute fester Bestandteil des Gemeindelebens.

Wenn wir als Gemeinde zusammenkommen, feiern wir den Gottesdienst mit Gebet und Liedern, hören wir auf die Predigt des Wortes Gottes und binden die Kinder durch kindgerechte Beiträge ein.

Es finden jeden Sonntag zwei identische Gottesdienste statt:

  • 09:00 Uhr | mit Livestream
  • 11:00 Uhr | mit Livestream

Für den Besuch der Gottesdienste ist, auf Grund der aktuellen Situation, eine Anmeldung erforderlich.

Hier geht es zur Anmeldung
Ticketbuchung von Mittwoch 12 Uhr bis Sonntag vor der Veranstaltung möglich.
(Die Tickets sind selbstverständlich kostenlos und dienen nur der Zugangskontrolle wegen der Personenbeschränkung.)

Kindergottesdienst | freitags, 18 Uhr
Ticketbuchung von Mittwoch 12 Uhr bis Freitag vor der Veranstaltung möglich.

Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Buchungsseite und in der E-Mail zur Buchungs­bestätigung.

Stornierung
Sollten Sie die Anmeldung bzw. das Ticket stornieren wollen, dann können Sie das gerne über den Link in Ihrer Bestätigungs-Email tun.

Abendmahl
Jeden 1. Sonntag im Monat feiern wir das Abendmahl im 12 Uhr Gottesdienst und um 18 Uhr in einem besonderen Abendmahlsgottesdienst.

 

Übersetzung:
09:00 Uhr Gottesdienst | mit Russisch-Übersetzung (1. und 3. Sonntag im Monat)
10:30 Uhr Gottesdienst | mit Englisch-Übersetzung
Benötigen Sie eine Übersetzung ins Englische? Dann schreiben Sie uns eine kurze Email an: info@freikirche.koeln

 

Covid-19 Regelung der Gottesdienste
Die Personenanzahl pro Gottesdienst ist beschränkt, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich.
Der Eingang ist nur vom großen Foyer aus möglich.

 

Covid-19 Maßnahmen

Der Mundschutz
Im gesamten Gebäude und auf dem Parkplatz besteht die Pflicht zum Tragen einer Nasenmundbedeckung. Es müssen medizinische bzw. FFPI2-Masken getragen werden.       Das gemeinsame Singen ist zurzeit nicht gestattet.

Das Abendmahl
Das Brot wird bereits vorab (mit Handschuhen) gebrochen. Die Brotkörbe werden nicht durch die Reihen gereicht, sondern von den Diakonen durch die Reihen getragen.

Diese Regelungen entsprechen der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW und sind mit dem Gesundheitsamt der Stadt Köln abgestimmt.

Gottes­dienste

 

Gottesdienste am Sonntag
9:00 Uhr | 11:00 Uhr | deutsch

13:30 Uhr | russisch
(2. und 4. So. im Monat)

15:30 Uhr | persischer Kreis
http://hayateabadi.com/
info@hayateabadi.com

Ersten Sonntag im Monat Abendmahlgottesdienst um 18 Uhr.

Gebetsgottesdienst
Mittwoch um 19 Uhr in deutsch*
Freitag um 17.30 Uhr in russisch
*außer am zweiten und letzten Mittwoch im Monat