Kindersegnung

Kindersegnung
9. Mai | 9 Uhr, 10:30 Uhr, 12 Uhr

“Lasst die Kinder zu mir kommen!” Jesus

Als Gemeinde segnen wir regelmäßig in unseren Sonntagsgottesdiensten Kinder, weil wir wissen, dass Gott an dem Leben eines jeden einzelnen Menschen interessiert ist. Gott liebt Kinder in ganz besonderer Weise.

Unabhängig davon, ob Sie Mitglied unserer Gemeinde sind oder nicht, wir beten gerne auch für Ihr Kind. Dafür bitten wir Sie uns den Namen Ihres Kindes und ein Foto (digital) zukommen zu lassen. Bitte spätestens bis zum 5. Mai 2021.

 

Anmeldung per Email: info@freikriche.koeln

 

Kinder­gottesdienst

Kindergottesdienst | jeden Freitag, 18 Uhr
Unsere Kinderstunden-Mitarbeiter laden alle Kinder im Alter von 7-12 Jahren herzlich ein, in den KIGO zu kommen und gemeinsam Gott zu entdecken.

Jesus sagte:
“Lasst die Kinder zu mir kommen; hindert sie nicht daran!
Denn Menschen wie ihnen gehört das Himmelreich.

Matthäus 19:14

Anmeldung
Ticketbuchung von Mittwoch 12 Uhr bis Freitag vor der Veranstaltung möglich.
Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Buchungsseite und in der Email zur Buchungs­bestätigung.

Primär richtet sich der Kindergottesdienst an die 7-12 jährigen, es dürfen aber auch jüngere dabei sein, nur dann bitte in Begleitung eines Erwachsenen.

Eltern müssten sich bitte ebenfalls einen Platz buchen. Es ist viel Platz, also kommt gerne und genießt mit uns zusammen den Abend. 

Der Eingang ist nur im neuen Foyer möglich.

Stornierung
Sollten Sie die Anmeldung bzw. das Ticket stornieren wollen, dann können Sie das gerne über den Link in Ihrer Bestätigungs-Email tun.

neuer Glaubensgrundkurs

Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt,
dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab,
damit jeder, der an ihn glaubt,
nicht verloren geht, sondern das ewige Leben hat.

Johannes 3, 16  -Die Bibel-

Beim christlichen Glauben geht es nicht in erster Linie um Wissen, sondern um eine Beziehung. Eine Beziehung zu Gott, unserem Schöpfer, durch Jesus Christus.
Um entscheiden zu können, ob man diese Beziehung zu Gott haben möchte oder nicht, ist es sinnvoll und hilfreich, sich mit den Grundlagen und dem Kern des christlichen Glaubens auseinanderzusetzen.

Dementsprechend ist der Glaubensgrundkurs für Menschen gedacht, die

23. April 2021
18 Uhr – Präsenz
20 Uhr – online (per Zoom)

Anmeldung:
Sie sind interessiert und würden gerne am Glaubensgrundkurs teilnehmen? Dann schreiben Sie uns eine kurze Email an: info@freikirche.koeln
Bitte geben Sie an, ob sie vor Ort oder online an dem Glaubensgrundkurs teilnehmen möchten.

Termine:
23. April
30. April
07. Mai
14. Mai
21. Mai
28. Mai

 

liebevoll

liebevoll – die digitale Ehearbeit
Mit dem Projekt „liebevoll“ möchten wir als Evangelische Freikirche Köln Ostheim digitale Medien zur Stärkung von Ehen und Familien nutzen.
In diesem Rahmen möchten wir Vortragsabende, Lebensberichte und Talkrunden zu Themen rund um Ehe und Familie an festen Terminen per Livestream ausstrahlen.
Diese können sich Ehepaare gemütlich zuhause auf dem Sofa anschauen und im Anschluss über die Inhalte reden. Auf diese Weise möchten wir „Quality-Time“ unterstützen.

Ausstrahlungstermine:

6. Mai
“Das gemeinsame Gebet in der Ehe”
mit Roger Peugh

3. Juni
“Wer ein Kind aufnimmt…” – Talkrunde mit Pflegeeltern

1. Juli
“Ehe – Duett oder Duell? Wenn Worte zur Waffe werden” – Dr. Heinrich Derksen

Besuchen Sie hierfür unseren  YouTubeChanel.

Kontakt: liebevoll@freikirche.koeln
Instagram: liebevoll.koeln

Gebetsgottesdienst

Gebetsgottesdienst | 18:30 Uhr (solange die Ausgangssperre gilt)

… Gemeinde leben
… Anliegen austauschen
… mit- und füreinander beten

Mit Anmeldung vor Ort.

Gottesdienst mit Anmeldung

Herzliche Einladung zum Gottesdienst!

Es finden jeden Sonntag drei identische Gottesdienste statt:

  • 09:00 Uhr | kein Livestream
  • 10:30 Uhr | mit Livestream
  • 12:00 Uhr | Wiederholung von 10:30 Uhr

Für den Besuch der Gottesdienste ist, auf Grund der aktuellen Situation, eine Anmeldung erforderlich.

Hier geht es zur Anmeldung
Ticketbuchung von Mittwoch 12 Uhr bis Sonntag vor der Veranstaltung möglich.
(Die Tickets sind selbstverständlich kostenlos und dienen nur der Zugangskontrolle wegen der Personenbeschränkung.)

Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Buchungsseite und in der Email zur Buchungs­bestätigung.

Der Eingang ist nur im neuen Foyer möglich.

Stornierung
Sollten Sie die Anmeldung bzw. das Ticket stornieren wollen, dann können Sie das gerne über den Link in Ihrer Bestätigungs-Email tun.

Abendmahl
Jeden 1. Sonntag im Monat feiern wir das Abendmahl im 12 Uhr Gottesdienst und um 18 Uhr in einem besonderen Abendmahlsgottesdienst.

Übersetzung:

09:00 Uhr Gottesdienst | mit Russisch-Übersetzung (1. und 3. Sonntag im Monat)
10:30 Uhr Gottesdienst | mit Englisch-Übersetzung auf Anfrage bis Freitagabend bei l.matten@freikirche.koeln

 

Covid-19 Maßnahmen

Die Sitzverteilung
Zwischen den Reihen befindet sich nun mehr Platz, sodass nach vorne und hinten der Sicherheitsabstand gewährleistet ist.

Der Mundschutz
Wir empfehlen allen einen Mundschutz. Dieser muss auch beim Singen getragen werden.

Die Kollekte
Bei der Kollekte werden die Becher aus hygienischen Gründen nicht wie gewöhnlich durch jeden einzelnen weitergereicht, sondern nur durch den jeweiligen Mitarbeiter.

Das Abendmahl
Das Brot wird bereits vorher (mit Handschuhen) gebrochen. Die Verteiler des Abendmahls sind verpflichtet einen Mundschutz zu tragen. Die Brotkörbe werden nicht durch die Reihen gereicht. Vielmehr gehen die Verteiler durch die Reihen und werden mit kleinen Zangen das Brot in die Hände der Teilnehmer legen, sodass nicht jeder in den Brotkorb greift.

Diese Regelungen sollen dem Schutz der Gesundheit dienen und uns weiterhin Versammlungen ermöglichen, um Gemeinschaft zu erfahren.
Lasst uns mit dem Gottesdienstbesuch zeigen, dass uns der Glaube und die Begegnung mit Jesus Christus und den anderen Mitchristen wichtig ist, auch wenn Distanz einzuhalten ist.